Newsletter 01/2013

veröffentlicht um 29.01.2013, 10:48 von Stephan Hense   [ aktualisiert: 30.03.2013, 00:48 ]
Newsletter 01/2013

Liebe Mitglieder,

am Mittwoch den 6. Februar findet um 19 Uhr im Puchheimer Kulturcentrum (Allinger Str.) unsere jährliche Mitgliederversammlung statt.
Wir würden uns freuen, Euch begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank,
Euer Vorstand.

Termine

Sa 02.02.2013 Familien-Winter-Olympiade
Anmeldung und Auskunft: Nadine Nitschke, Tel: 089-800 75 87 4

Sa 02.02.2013 Langlauffahrt
Anmeldung und Auskunft: Silvia Kopp, Tel.: 089-800 26 70, E-Mail: silvia.kopp@web.de

Mi 06.02.2013 Ordentliche Mitgliederversammlung
Auskunft: 089 / 829 58 651

Sa 09.02.2013 Langlauffahrt
Anmeldung und Auskunft: Silvia Kopp, Tel.: 089-800 26 70, E-Mail: silvia.kopp@web.de

Sa 16.02.2013 Langlauffahrt
Anmeldung und Auskunft: Silvia Kopp, Tel.: 089-800 26 70, E-Mail: silvia.kopp@web.de

Fr 22.02.2013 Treffen der Abteilung Wassersport
Anmeldung und Auskunft: Silvia Kopp, Tel.: 089-800 26 70, E-Mail: silvia.kopp@web.de

Programmhinweise

Wanderungen von Manfred Belz
Hallo liebe Sportfreunde-Wanderer,
künftig kann ich aus terminlichen Gründen langfristig keine Wanderungen im Programmheft (Sommer-/Winterprogramm) anbieten.
Daher habe ich mich entschlossen, Euch kurzfristig an zu mailen, wenn ich eine Wanderung plane. Ihr könnt dann einfach, wenn Ihr wollt, ohne Anmeldung mit wandern. Dafür habe ich eine Verteiler-Liste erstellt. Wer in diese Verteiler-Liste aufgenommen werden möchte, kann mir das per E-Mail mitteilen: manfred.belz@gmx.de.
Mit besten Grüßen, Manfred Belz

Radltour „Gardasee und Trentiner Täler – bergab“
Vom 03.06.2013 bis zum 07.06.2013 ist eine Radltour „Gardasee und Tretiner Täler – bergab“ geplant. Bei Interesse ist schon jetzt eine Anmeldung bei Renate Leibold, Tel.: 089-804609, E-Mail: renate-leibold@web.de möglich.

Veranstaltungsberichte

Dank an alle Übungsleiter und ehrenamtliche Helfer
Am 12.12.2011 fand wieder das traditionelle Jahresabschlussessen der Sportfreunde Puchheim e.V. statt. Hiermit bedankte sich der Vorstand bei seinen Übungsleitern, Trainern und ehrenamtlichen Helfern für den außerordentlichen Einsatz, der das ganze Jahr für unseren Verein erbracht wurde.


Silvesterlauf der Nordic-Walker
8 Nordic-Walker der Sportfreunde nahmen am Silvesterlauf in Egenhofen bei wunderbarstem Wetter teil. Vor dem Lauf stand ein gemütliches Beisammensein mit Weißwurstessen auf dem Programm. Es war ein toller Wettkampf mit mehr als 450 Teilnehmern. Wir haben uns vorgenommen, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.
Monika Landstorfer

Adventswanderung
13 Sportfreunde haben dem Wetterbericht nicht geglaubt und sich am 18.12.12 pünktlich um 9:30 Uhr am Bahnhof Puchheim zur Adventswanderung eingefunden. Mit der S-Bahn fuhren wir nach Grafrath und wanderten dann durch den zum Teil noch verschneiten Wald nach Landsberied. Hier stärkten wir uns nach gut eineinhalb Stunden beim Dorfwirt. Zurück ging es dann zum Bahnhof Schöngeising. Alle haben der Versuchung widerstanden, einen frischen Christbaum aus dem Wald mitzunehmen. Gegen 14:30 Uhr erreichten wir etwas angeschmutzt, aber froh, den inneren Schweinehund überwunden zu haben, unseren Heimatbahnhof.
Dieter Baum

Sportfreunde-Fahrt nach Südtirol
21 Skifahrer trafen sich am 6.1.13 in aller Früh um 5:00 Uhr am Marktplatz im Puchheim, um nach Südtirol zu fahren. Elf Teilnehmer wollten auf die Pisten am Kronplatz und die zehn anderen auf die Loipen im Antholzner Biathlon Center und im Gsiesertal. In Puchheim noch leichter Regen, erwarteten uns im Pustertal strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die null Grad. Die Loipen waren zwar morgens etwas gefroren, aber noch ganz gut zu Laufen. Alle waren mit den Pisten, Loipen, Schnee und Wetter hoch zufrieden. So blieb es während unseres Urlaubs bis zur Abfahrt um 16:00 Uhr am 9.1.13. Alle Teilnehmer waren der Meinung: Es war ein super Urlaub.
Ingrid Pedersen
Bild 1: Die Teilnehmer bei der Abfahrt in am Lift in Olang am Kronplatz

Bild 2: Die Langläufer bei den Lamas im Gsiesertal

4. Spieltag der Floorball-Verbandsliga Bayern U9 in Kaufering
Zum 4. Spieltag der Verbandsliga Bayern trafen die Sportfreunde Puchheim in der Lechau-Halle Kaufering auf das gastgebende Team der RedHocks und die zweite Mannschaft vom FC Stern München. Gegen beide Teams spielten die Sportfreunde schon am 1. Spieltag, da gab es eine klare 3:7 Niederlage gegen Kaufering und ein schwer erkämpftes 2:2 Unentschieden gegen Stern II.
Auch diesmal ging es im ersten Spiel gegen die Spitzenmannschaft aus Kaufering nicht gut los. Wir gerieten schnell durch noch fehlende Abstimmung mit 0:2 in Rückstand und es sah nach einem klaren Sieg für die RedHocks aus. Mit zunehmender Spielzeit wurde unsere Abwehr aber immer stabiler und durch aggressiveres Forchecking hatte Kaufering Probleme, sich Chancen zu erarbeiten. Da jetzt auch die Sportfreunde nach vorn mehr Druck machten, wurde es ein ausgeglichenes Spiel. Einen Vorstoß schloss Paul Dieckmann kurz vor der Halbzeit mit einem sehenswerten Schuss ins linke obere Eck zum 1:2 Anschlusstreffer ab. In der zweiten Halbzeit ging das Spiel auf und ab mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten, wobei aber immer noch ein Bein oder Schläger den Torerfolg verhinderte. Die Zuschauer sahen jetzt ein packendes und spannendes Spiel auf Augenhöhe. Als alle schon an einen knappen Sieg der Kauferinger glaubten, nutzte Paul Dieckmann einen Fehler der Kauferinger Abwehr und schob 3 Sekunden vor Spielende freistehend den Ball zum viel umjubelten 2:2 Ausgleich ein.
Im zweiten Spiel des Tages gegen Stern München II setzten die Sportfreunde Puchheim ihren Gegner frühzeitig unter Druck und erspielten sich viele gute Chancen. Aus einer stabilen Abwehr starteten sie immer wieder gefährliche Angriffe. Diese wurden dann auch mit Toren belohnt. Bis zur Halbzeit schossen die Sportfreunde einen 5:1 Vorsprung heraus, was auch dem Spielverlauf entsprach. In der zweiten Halbzeit ging es so weiter, so dass am Ende ein ungefährdeter 7:3 Sieg zu Buche stand.
Zum Ende des Spieltages ging das junge Team der Sportfreunde Puchheim mit 4 Punkten und 9:5 Toren nach Hause. Den ersten Sieg in der Liga und das Unentschieden gegen das Spitzenteam der RedHocks Kaufering haben sie sich mit sehr viel Einsatz und Fleiß, sowie einer super taktischen Spielweise verdient. Dass auch jede der 3 Reihen zu Torerfolgen kam, zeigt die ausgeglichene Mannschaftsleistung des Teams, das mit dem 4. Platz in der Ligatabelle belohnt wurde.
Großer Dank gilt auch wieder den zahlreichen Eltern, die ihre Kinder zu jeder Zeit unterstützten und lautstark anfeuerten und unserem Maskottchen Bobo.
Aufstellung: Hager(C), Schönfeld, Kaymaz, Wagner, Nitschke, Münster, Mandolla, Hempfling, Fenske, Seiler, Pertack, Dieckmann
Torschützen: Hager(4), Dieckmann(2), Nitschke(2), Münster(1)
Andreas Mandolla

Informationen zu allen Programmangeboten erhalten Sie auf unserer Homepage www.sportfreunde-puchheim.de oder Tel: 089 -829 58 651.

Sollten Sie diesen Service nicht wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an newsletter@sportfreunde-puchheim.de damit wir Sie aus unserem Verteiler nehmen können (Sie können auch einfach auf diese E-Mail antworten). Sie haben immer die Möglichkeit unseren Newsletter über unsere Homepagewww.sportfreunde-puchheim.de zu abonnieren oder zu stornieren.