Newsletter‎ > ‎Newsletter Archiv 2012 - 2012/10‎ > ‎2011‎ > ‎04 April‎ > ‎

17.04.2011 Aqua-Rallye

Am Palmsonntag, den 17. April 2011, veranstaltete die Aquasport-Abteilung der Sportfreunde Puchheim ihre alljährliche Aqua-Rallye im Hallenbad am Gerner Platz.

Achtzehn Teilnehmer, die sich bunt aus den sieben verschiedenen Kursen des Vereins zusammensetzten, hatten trotz des herrlichen Frühlingswetters draußen jede Menge Spaß bei den Spielen im Wasser. 


Zunächst mussten unterschiedliche Aquasportgeräte wie Wasserhanteln, Bälle, kurze Poolnudeln und Pullboys, die kreuz und quer im Wasser verstreut waren, in Zweier-Teams eingesammelt werden. Die Schwierigkeit bei dem Spiel bestand darin, dass die Paare durch eine lange Poolnudel miteinander verbunden waren und die Gegenstände zwischen sich bringen und transportieren mussten.

Eine Teamerfahrung der anderen Art machten die fleißigen Aqua-Jogger, indem ein Partner mit verbunden Augen das Becken durchqueren musste, gesteuert lediglich durch Antippen des anderen Partners. Da die Teams von beiden Beckenseiten starteten, gab es regen Gegenverkehr. 


Nach einer vom Verein gesponserten Pause mit Saft, prickelndem Blubberwasser und Naschereien am Beckenrand, hatten die Aqua-Jogger erstmals Gelegenheit, das neue Kursangebot Aqua-Aerobic/Kick auszuprobieren.

Bei der abschließenden Memory-Staffel suchten vier Teams die entsprechenden Gegenstücke von bayrischen Spielkarten, die am Beckenrand lagen. Um die Teams zu vervollständigen, mussten zwei Übungsleiter baden gehen und nach der Siegerehrung zu guter Letzt auch noch die Bademeisterin.

So verflossen zweieinhalb Stunden freies Training im kühlen Nass derart schnell, wie es eben nur bei einer Rallye der Fall ist. Schon jetzt freuen sich alle auf die Aqua-Rallye 2012.
Comments