Newsletter‎ > ‎Newsletter Archiv 2012 - 2012/10‎ > ‎2012‎ > ‎02 Februar‎ > ‎

25.02.2012 Fröhliche Winterwanderung durch die Maisinger Schlucht zum Maisinger See

Am 25.2. um 9.30 Uhr fuhren wir mit 20 Sportfreunden nach Starnberg. Dort am Wasserwerk in der Maisinger- Schlucht-Straße begann unsere Wanderung.
Um es gleich vorweg zu sagen, es war nicht nur eine Winterwanderung sondern eine ausgemachte "Rutschpartie". Der Weg war stellenweise spiegelglatt. Also, höchste Konzentration war gefordert. Bei fortwährender Wanderung entdeckte aber jeder seinen persönlichen "Schleichweg" neben dem Wanderweg.
Um 11.40 Uhr kamen wir am Ende der Schlucht in Maising an und kehrten im Gasthof Georg Ludwig ein. Hier wurde das Essen allgemein gelobt. Nach dem geselligen Beisammensein machten wir noch einen kleinen Abstecher zum Maisinger See und nahmen den gleichen Rückweg durch die Maisinger Schlucht nach Starnberg.
Die Teilnehmer waren trotz der erschwerten Wegverhältnisse sehr angetan von der schönen Gegend, der Strecke neben dem Bachlauf und der guten Luft. Ja, natürlich auch von dem guten Essen.

Manfred Belz
Comments