29.09.2012 Bergtour auf die Schneinbergspitze

29.09.2012, Morgens 6:30: Uhr leichter Nieselregen in Germering, in Puchheim trocken. Es kommen insgesamt elf wetterfeste Bergwanderer und ein Hund zum Treffpunkt. Pünktlich um 7:00 Uhr wird Richtung Ammergebirge gestartet. Unterwegs auf der Autobahn wieder Regen, doch dafür kein Stau vor Eschenlohe. Am Startpunkt (1060 m) können wir ohne Regenkleidung losmarschieren. Sogar die Sonne konnte man zwischendurch erahnen auf dem Steig zum Gipfel. Auf dem Gipfel (1926 m) belohnte uns für unsere Mühe ein wunderschöner Blick auf Foggensee, Ammersee und die Ammergauer Alpen. Nach dem Abstieg am Parkplatz angekommen: leichter Nieselregen. Mit leichtem „Knieschnackler“ und doch zufrieden waren sich alle einig: Es hat sich gelohnt, auf den Wetterbericht zu vertrauen. Es war eine super Tour.
PS: Joker, der Hund war hundemüde.
Ingrid Pedersen
Comments