Bericht vom Spieltag unserer U17

veröffentlicht um 04.02.2015, 02:13 von Marina Münster

Wir mussten zu hause gegen die SG Rohrdorf-Kaufering und gegen den ESV Ingolstadt antreten.

Im ersten Spiel zeigten die Spieler aus Puchheim was sie konnten. Durch einen kranken Torhüter (der sich trotzdem ins Tor quälte) und den technisch überlegenen Gegner, ging das Spiel 14:2 für Rohrdorf-Kaufering aus.


Im zweiten Spiel konnten wir am Anfang noch dagegen halten. Dann mussten wir unseren U15 Torhüter einwechseln und kassierten auch noch eine Matschstrafe. Dadurch wurde die Mannschaft völlig aus ihrem Konzept geworfen und mussten 5 Minuten in Unterzahl spielen. Trotzdem ließen die Spieler nicht die Köpfe hängen und kämpften bis zum Schluß.

Hier nochmals ein ganz großes Lob an die Mannschaft, ihr habt echten Teamgeist gezeigt!     

                                                                                                                                                                                (C) Silke Hager

Comments