Gute Leistung der U11 zum Abschluss der Vorrunde

veröffentlicht um 19.01.2018, 07:32 von Marina Münster

Die letzten Spiele der Vorrunde absolvierte die U11 der Sportfreunde Puchheim am 14.01.2018 beim ESV in Ingolstadt. Nach zwei etwas schwächeren Auftritten gegen Kaufering I (0:19) und dem Letzten Nordheim (4:4), wollte die Mannschaft zeigen, dass sie zurecht im oberen Teil der Tabelle steht. Die Teams vom FC Stern München I und Gastgeber Ingolstadt, beide auch schon für die Meisterrunde qualifiziert, kamen da gerade recht.

Im ersten Match gegen die Sterne aus München, die sich im Laufe der Saison immer mehr steigerten, ging es dabei noch um den 3. Platz in der Vorrunde.

Genau so verlief die Partie auch. Sehr kampfbetont, schnell und mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Während des Spieles erarbeiteten sich die Sportfreunde eine leichte Überlegenheit und führten zur Hälfte mit 1:0. Kurz nach der Pause fiel sogar das 2:0 für die Puchheimer. Die Münchner gaben sich jedoch noch nicht geschlagen und erspielten sich ihrerseits einige Chancen. Unser Torhüter hielt was ging, musste aber in der 20. Minute den Anschlusstreffer zum 2:1 hinnehmen. Das Team der Sportfreunde zeigte sich aber gefestigt, verteidigte sehr gut und erspielte sich weiterhin zahlreiche Möglichkeiten. In der 24. Minute netzten sie eine dieser Möglichkeiten zum 3:1 ein. Diese Führung hielt bis zum Ende des Spieles.

Gegen den Tabellenersten Ingolstadt wollten sich die Puchheimer gut verkaufen und ordentlich gegenhalten. Dies gelang über weite Strecken des Spieles auch. Die Abwehr stand sehr gut, blockte viele Schüsse des Gegners und ließ weniger Chancen zu, als es der ESV gewohnt war. Auch erspielten sich  die Sportfreunde ihrerseits eine Vielzahl von Tormöglichkeiten. Die Torhüter beider Teams zeigten starke Leistungen. Zum Ende des Spieles stand ein verdienter 7:2 Erfolg der Ingolstädter, der die technische Überlegenheit der Gastgeber ausdrückte, jedoch im kämpferischen Bereich stand die Mannschaft aus Puchheim dem Gastgeber nicht nach.

Die U11 der Sportfreunde hat sich nach der Hinrunde den 3. Platz in der Tabelle gesichert. Eine geschlossene Mannschaftsleistung und großer Einsatzwille waren der Schlüssel dafür. Nun geht es in die Meisterrunde, da muss das Team die sehr guten Leistungen bestätigen. Wir freuen uns auf spannende Spiele mit vielen Toren.

Gegner werden ab dem 28.01.2018 der ESV Ingolstadt, Redhocks Kaufering I, Stern München I und die Piranhas vom SV Amendingen sein.

 (C) Andreas Mandolla

Comments