Start in die neue Floorball-Saison

veröffentlicht um 07.10.2015, 02:22 von Marina Münster

Am Samstag 3.10. musste unsere neue Spielgemeinschaft mit Regensburg der U15 in Nordheim ihre ersten Spiele bestreiten.

Der erste Gegner waren die Red Hocks aus Kaufering. Obwohl die Spieler an diesem Tag das erste Mal zusammenspielten, kämpften sie gemeinsam um die Tore. Sie ließen trotz Rückstand den Kopf nicht hängen und so erzielte Max N. in der 7. Minute das 1:3. Sebi konnte zum Halbzeitstand von 2:6 einnetzen. Nach der Pause kamen wir bis zum 4:7 mit den Toren von Sebi und Scott heran. Max N. versenkte nochmals den Ball zum Endstand von 5:10.

Im zweiten Spiel trafen wir auf FC Stern München. Die beiden Trainer stellten ihre Reihen etwas um und so schoss Sebi in der 3. Minute den Führungstreffer. Mit einem 1:1 ging es dann in die Pause. Nach dem 2:1 für Stern kämpften unsere Mädels und Jungs umso mehr. Julian konnte bald zum 2:2 ausgleichen. Durch eine starke Torhüterleistung konnte ein Rückstand verhindert werden. Dann mussten wir die die letzten 2 Minuten in Unterzahl spielen. Das motivierte die Spieler so, dass wir selbst mit einem Mann weniger auf dem Feld den Siegtreffer von Max N. Verbuchen konnten. Voll Stolz holten die Regensburger und Puchheimer ihre ersten 2 Punkte in dieser Saison.

So kann es weiter gehen!

Arian und Silke sind mächtig stolz auf das Team, dass so gut zusammen gefunden hat! Und natürlich auch die Eltern waren begeistert!

 

Teamaufstellung:

Luca Buchheim, Sebastian Gätzschmann, Anna Hager (Torwart), Max Hager, Felix Haushofer, Max Neff (Kapitän), Scott Nymark, Julian Seitz, Antonia Zeilinger


                                                                                                                                                                    (C) Silke Hager

Comments