Zwei Siege für unsere Jüngsten in ihrem ersten Turnier!

veröffentlicht um 28.03.2017, 01:27 von Marina Münster   [ aktualisiert: 28.03.2017, 01:59 ]
Liebe Floorball-Fans, am Sonntag haben unsere Jüngsten ihr erstes Freundschafts-Turnier bestritten! Unsere Gegner waren FC Stern München und Red Hocks Kaufering, alle Kinder sind hochmotiviert angetreten und haben im Spiel alles gegeben. 

Auch wenn wir schon im ersten Spiel in den ersten 10 Sekunden vom FC Stern ein Gegentor kassierten, was uns sehr erschreckte, haben wir vielleicht genau dies gebraucht, um alles zu geben :-) Schnell gingen wir in Führung und ließen uns diese nicht mehr nehmen - auch wenn Stern jedes unserer Tore kontern konnte. Verdient verließen die Sportfreunde das Feld mit einem 6:5 Sieg. 

Nach einer kurzen Pause ging es gegen Kaufering weiter. Auch hier blieb es bis zum Schluß sehr spannend. Doch die Sportfreunde Puchheim haben den Sieg mit 5:4 wohlverdient nach Hause gebracht.

Unsere jüngsten Floorballer haben schöne Spielzüge gezeigt, Toni Zeilinger und René Dod, die Trainer, können mit Recht stolz auf dieses junge Team sein, das es bis zum Schluß spannend für die zuschauenden Eltern gelassen hat. Neben der Ballsicherheit zeigte die Mannschaft tolle Pässe und hat es auch geschafft, die Gegner technisch wie strategisch auszuspielen. Wir sind froh, dass unser Floorballnachwuchs von jugendlichen Floorballspielern trainiert wird, die ihr Hobby mit den Jüngsten nun teilen.

Neben den Torschützen sei an dieser Stelle auch unsere Leni zu loben, die als Mädchen im Tor ihren „Mann“ stand und so wesentlich zu den Siegen beigetragen hat. Zusammen mit ihren Spielkameraden, hat sie unser Tor toll verteidigt. Als Fazit dieses Freundschaftsturniers nehmen wir mit, dass sich die jüngsten Floorballer der Sportfreunde Puchheim nicht verstecken brauchen. Dies sind tolle Voraussetzungen, wenn wir nächstes Jahr in den Ligabetrieb starten werden.

Comments